Lifestyle

Kooperation | Meine neue A-Klasse!

ANZEIGE | Mercedes A Klasse – Erste Eindrücke

Wie die meisten von euch schon gesehen haben bin ich seid knapp 2 Monaten stolze Besitzerin einer neuen A Klasse von Mercedes. 

Ich bin schon vor diesem Auto immer Mercedes gefahren und bin mit der Marke aufgewachsen.

Schon seitdem ich die ersten Bilder von dem Auto und dem neuen Interieur gesehen habe war ich verliebt. Ich fahre das Auto nun seit etwa zwei Monaten und wollte meine ersten Eindrücke mit euch teilen. 

Ich bin in Kooperation mit dem Mercedes Autohaus Assenheimer Mulfinger zu dem Auto gekommen und muss sagen, dass der Service wirklich super ist. Egal ob Beratung, Assistenz oder andere Themen, ich habe mich immer super aufgehoben und beraten gefühlt. Hier seht ihr ein Bild von der Abholung mit meinem netten Verkäufer Herr Hanna. Er ist wirklich total kompetent und kann euch jede Frage zu allen Autos beantworten! Falls ihr in Öhringen seid und Informationen benötigt, wendet euch auf jeden Fall an ihn!

Allgemein:

Im allgemeinen ist das Auto einfach der perfekte Begleiter im Alltag und bietet ein unglaubliches Fahrerlebnis.

Ich selbst fahre jeden Tag rund 2-3 Stunden Auto und mir ist es wirklich sehr wichtig das ich mich in meinem Auto wohl fühle. 

Die neue A Klasse bietet sehr viele Personalisierungsmöglichkeiten und lässt sich somit für jeden Fahrer individuell einrichten. Sie fährt sich super und fühlt sich sowohl in der Stadt als auch auf der Landstraße und der Autobahn wohl. Das Auto hat sich in sehr vielen Punkten im Vergleich zu seinem Vorgänger (den ich auch gefahren bin) verbessert und hat mich wirklich schon nach knapp zwei Monaten komplett überzeugt.

Fahrgefühl:

Das Fahrgefühl der neuen A Klasse zu beschrieben fällt mir nicht besonders einfach. Am besten lässt es sich mit den beiden Worten Einfach und Intuitiv beschreiben. Das Auto lässt sich spielend einfach bedienen und auch die Handhabung des Media Interface ist durch den Touchscreen sehr einfach. 

Darüber hinaus fährt sich das Auto sehr ruhig und es ist super angenehm wie leise es ist. 

Der Motor von meinem A200[1] ist ein Benziner mit rund 160 Ps und macht wirklich Spaß.

Das Media Interface:

Eine der größten Neuerung der neuen A Klasse im Vergleich zu ihrem Vorgänge ist das neue Interieur sowie das Media Interface. Das neue große Display gab es bislang nur in den Limousinen E-und S-Klasse. Eine komplette Neuerung ist allerdings die neue Sprachbedienung MBUX. Die neue Sprachsteuerung erkennt normale Sätze und reagiert auf Aussagen wie: „Hey Mercedes, mir ist kalt!“ damit, das das Auto die Temperatur hochstellt. Die Sprachsteuerung bringt wirklich fast alles in Erfahrung und findet sogar in Sekunden die schnellste Route zum nächsten Italiener oder Steakhouse (die Funktion mit dem Italiener liebe ich besonders da ja Pasta mein Lieblingsgericht ist). Das Auto sagt einem ob man später einen Regenschirm braucht oder stellt einemauf Anfrage die Sitzheizung an. Das Auto ist mit seiner Sprachsteuerung also wirklich zum vollwertigen Begleiter für den Alltag geworden. Auch die Musik lässt sich mühelos über die Sprachsteuerung bedienen. 

Fazit nach den ersten Monaten:

Ich habe mich super schnell in das neue Auto verliebt und könnte mir keinen besseren Begleiter für meinen Alltag wünschen. Das Auto bietet so viele Möglichkeiten und bietet einem wirklich mehr als man es von so einem kleinen Wagen jemals erwarten würde. Ich freue mich sehr darauf dieses Auto noch weiterhin fahren zu können und freue mich sehr euch weiterhin davon zu berichten!

WAS ICH LIEBE:

  • Design
  • Interieur
  • Neue MBUX Sprachsteuerung welche ganz normale Sätze mühelos versteht
  • Fahrgefühl
  • Das neue, große Display wie zuvor nur bei der E- und S-Klasse
  • Der geringe Verbrauch trotz des Benzinmotors

WAS MAN WISSEN SOLLTE:

  • Das große Display kann einem am Anfang ein kleines bisschen ablenken, das legt sich allerdings nach 1/2 Tagen komplett
  • Das Auto lädt dazu ein viel Zeit darin zu verbringen

Ich würde mich sehr freuen wenn ich euch jegliche Frage die Ihr zu dem Auto habt beantworten könnte. Stellt mir gerne Fragen über mein Instagram und ich werde versuchen so viele wie möglich in meinem nächsten Blogpost zu beantworten.

Wenn ihr mehr zum Autohaus Assenheimer Mulfinger Öhringen erfahren wollt: https://www.assenheimer-mulfinger.de
[1] A 200: Kraftstoffverbrauch innerorts/außerorts/kombiniert in l/100 km: 7,9/4,6/5,8. CO2-Emissionen kombiniert in g/km: 133. Effizienzklasse: C. [2]
[2] Angaben zur Nennleistung und zum Nenndrehmoment nach Verordnung (EG) Nr. 595/2009 in der gegenwärtig geltenden Fassung. Im realen Fahrbetrieb können Abweichungen im Vergleich zu den zertifizierten Normwerten auftreten. Die Realwerte werden von einer Vielzahl individueller Faktoren beeinflusst, z. B. individuelle Fahrweise, Umwelt- und Streckenverhältnisse. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (§ 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der jeweils geltenden Fassung) ermittelt. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem ‘Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen’ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH unentgeltlich erhältlich ist.
Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.