Hotel Review

Kempinski Hotel Das Tirol

DAS HOTEL

Das Kempinski Das Hotel Tirol liegt in Jochberg, inmitten der Kitzbühler Alpen und nur unweit von Kitzbühel. Die Atemberaubende Kulisse macht schon die Anfahrt zu einem Spektakel. Das Hotel befindet sich mit dem Auto rund zwei Stunden von München entfernt und lässt sich im Normalfall ganzjährig problemlos erreichen.

Das Hotel wirkt schon bei der Ankunft prachtvoll und geschmackvoll designt. Es fügt sich wunderschön in die Berglandschaft ein, sticht jedoch trotzdem durch seine eher moderne Architektur heraus.

Die Ankunft gestaltet sich bereits sehr angenehm.  Man wird im Kempinski Hotel Das Tirol herzlichst willkommengeheißen und liebevoll in Empfang genommen. Alle Hotelmitarbeiter sind enorm zuvorkommend, nett & versuchen, stets ihren Gästen jeden Wunsch von den Lippen abzulesen.

DIE ZIMMER

Das Kempinski Hotel Das Tirol bietet seinen Gästen eine große Auswahl an geschmackvoll, modern eingerichteten Zimmern und Suiten. Die geräumigen Zimmer mit alpinem Tiroler Charme laden sofort zum wohlfühlen ein und schaffen eine ganz besondere Atmosphäre.

Auch die Suiten sind extrem geschmackvoll eingerichtet und bieten bis zu 10 Gästen die Möglichkeit, den Luxus einer Suite mit Freunden oder Familie zu teilen.

Hinzu kommt, dass das Kempinski Hotel Das Tirol über die Größte Suite in ganz Österreich verfügt – 520 qm Wohnfläche plus 500 qm Terrasse, ein Traum!

ESSEN & WELLNESS BEREICH

Das Essen im Kempinski Hotel Das Tirol war einfach nur sensationell. Schon das Frühstück überzeugte durch frische, reichhaltige Produkte sowie eine sehr große Auswahl an Speisen und Getränken. Auch der Service beim Frühstück war hervorragend und ließ keine Wünsche offen.

Der Lunch sowie das Abendessen überzeigten mich durch Verbindung aus Abwechslung und Tradition. Die Karte des A La Carte Restaurants bietet eine schöne Auswahl an kulinarischen Köstlichkeiten sowie eine vielseitige Weinauswahl, die jedes Essen zu einem Genuss werden lassen. Hier hätte ich gern noch viel mehr Zeit verbracht.

Ein weiterer Pluspunkt für das Kempinski Hotel Das Tirol ist der weitläufige Wellness- und Spa Bereich. Stets sehr sauber und gepflegt, lädt er seine Gäste zum Entspannen ein. Auch der Außenpool bietet viele Liegemöglichkeiten und sorgt an warmen Sommertagen für eine Abkühlung mit einem atemberaubenden Berg-Panorama.

Die Massagen im Kempinski Hotel Das Tirol sind nur zu Empfehlen und sorgen für ein Höchstmaß an Entspannung nach einer Wanderung oder einem aufregenden Tag auf der Skipiste (wenn man es sich hier im Winter gut gehen lässt).

MEINE MEINUNG

WAS ICH LIEBE:

  • Die moderne Architektur des Hotel und die Atemberaubende Kulisse der Kitzbühler Alpen
  • Der wirklich hervorragende Service der keinen Wunsch offen lässt
  • Die optimale Lage um Ausflüge zu machen (Bergbahn in unmittelbarer Nähe und nur wenige Kilometer von Kitzbühel entfernt
  • Super schöne Zimmer 
  • Das Essen ist wirklich hervorragend
  • Der schöne Wellness und Spa Bereich

WAS MAN WISSEN SOLLTE:

  • Das Hotel befindet sich in Jochberg, einer etwas kleineren Gemeinde in der Nähe von Kitzbühel. Ein eigenes Auto erleichtert verschiedene Ausflüge und beispielsweise Wege nach Kitzbühel.
  • Hauptsaison: Dezember – März
  • Nebensaison: April – November

MEINE BEWERTUNG:

Standort: 8/10

Design:9/10

Pool: 10/10

Anlage: 9/10

Zimmer: 9/10

Essen: 9/10

Service: 10/10

Preis-Leistung: 9/10

Insgesamt: 9,5/10

Hier könnt ihr die Verfügbarkeit prüfen & vielleicht Euren nächsten Urlaub buchen:

https://www.kempinski.com/de/jochberg/hotel-das-tirol/

EIGENE BILDER:

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.